Home
Forum Blog
Kurzbiographie des Arztes
Urologische Onkologie
Prostatektomie
Video
Artikel
Presse
Patientenberichte
Informationen für den Patienten
Hinweise für den Patienten
Inernetforum
Blog
Kontakt
Home Kontakt Inhaltsubersicht
Druckversion Artikel versenden | Phone: 1-212-365-5000
English Español Italiano Français Deutsch Hebrew
Prostatakrebs
Prostatakrebs
Optionen für den Prostatektomie
Da Vinci Roboter Chirurgie
Laparoskopische Prostatektomie
Roboter-Assistierte Chirurgie
Prostatektomie B-Statistiken
Sex und Roboter Prostatektomie
Häufig gestellte Fragen
Fragen und Antworten
Hormontherapie
Roboter Chirurgie
Strahlentherapie
Vorfelddiagnostik der Prostata
Blasenkrebs
Blasenkrebs
Roboter-Assistierte Zystektomie
Blasenkrebs B-Vorbeugung
Gutartige Prostata Hyperplasie
Gutartige Prostata Hyperplasie
Grünlichtlaser PVP
Patientenberichte
 
Dr. M. Ritch, Kingston, Jamaika, Westindische Inseln
Mit dieser übermittelten Nachricht beabsichtige ich nicht nur Ihnen und Ihrem wunderbaren Team ein Kompliment zu machen, sondern auch Patienten mit Prostatakrebs einen Rat aus meiner Region, der Karibik, hinsichtlich der Vorteile der Roboter Prostatektomie zu geben...
more...
Barry G., USA
Ich möchte gern mitteilen, wie dankbar ich bin, dass ich mich der Roboter Prostatektomie unterzogen habe. Ich bin vollkommen zufrieden mit den Ergebnissen. Da der Schmerz und das Unbehagen nach der Operation geringer waren als ich es erwartet hatte, habe ich das Percocet nicht benötigt und bin stattdessen mit extra starkem Tylenol ausgekommen...
more...
H. Silverman, Arzt, Connecticut
Wenn man mit den Worten “Sie haben Krebs” konfrontiert wird, ist das vernichtend, besonders für einen Arzt, für die meiste Zeit seines Berufslebens mit diesen Worten umging. Ich bin dieser Arzt. Trotz der medizinischen Fachkenntnis, alles war nutzlos...
more...
All testimonials...
Home | Patientenberichte
Ian R., Toronto, Kanada
 
Ian R., Toronto, Kanada

Gerade vor einem Jahr am 22. Dezember 2008 wurde bei mir Prostatakrebs diagnostiziert. Vollends damit beschäftigt diese traumatisierende Nachricht aufzunehmen, war ich dazu gezwungen, mich für die Behandlung zu entscheiden – aus einer verwirrenden Vielzahl von Optionen. Diese reichten von dem Prinzip „Warte ab und sieh was sich tut!“, über Bestrahlung, hochfrequenten Ultraschall und konventionelle Chirurgie bis zur laparoskopischen Chirurgie. Darüber hinaus mußte bei der Wahl der Methode mit langen Wartelisten, überfüllten Krankenhäusern und veralteten Technologien gerechnet werden, als ich in Begriff war, mich für Behandlung und Heilung an das Staatlichte Gesundheitswesen von Kanada zu wenden.

Gerade einen Monat danach traf ich mich mit Dr. Samadi in New York auf Empfehlung eines Freundes hin. Das Gespräch war ein entscheidender Wendepunkt für mein Schicksal. In Wahrheit hatte ich überhaupt gar keine Wahl als mich nur klar und deutlich für die Roboter Chirurgie zu entscheiden, bei einem der herausragenden Onkologen und Chirurgen in den Vereinigten Staaten. Und so ist es dann auch geschehen. Seit meiner Operation, damals am 23. Februar am Mount Sinai Medical Center in New York, ist beinahe ein Jahr vergangen – zweifelsohne war die Entscheidung für die Operation, eine der besten, die ich in meinem Leben getroffen habe. Die Operation war erfolgreich und ich setze nun die vierteljährlichen Untersuchungen des PSA fort. Ich setzte mein hektisches Geschäftsleben innerhalb einer Woche nach dem chirurgischen Eingriff fort. Ich überwand meine zeitweise Inkontinenz innerhalb der ersten 6 Monate nach der Operation und gerade habe ich die Kontrolle über meine normalen Sexualfunktionen wiedererlangt. Mein Krankenhausaufenthalt erinnerte an die Gastlichkeit des Four Seasons mit dem zusätzlichen Vorzug der medizinischen Betreuung durch einen Experten.

Die mit dieser Erfahrung einhergehende Verpflichtung ist ganz klar – sicherzustellen, dass andere kanadische Männer, die mit dem Trauma der Diagnose von Prostatakrebs kämpfen, sich der Samadi-Mount Sinai-Option gewahr werden. Der Zustrom von kanadischen Patienten zum Operationssaal von Dr. Samadi in New York bescheinigt den Erfolg Ihres Frühstücksseminars und Fernsehinterviews mit Dr. Samadi, das letzten Juli in Toronto organisiert wurde. Mehr solcher Projekte sollten folgen.

Ian R, Kanada
 
Home  •  Kontakt  •  Inhaltsübersicht  •  Rechtliche Hinweise  •  Inernetforum  •  Blog
Kurzbiographie des Arztes  •  Urologische Onkologie  •  Prostatektomie  •  Video  •  Artikel  •  Presse
Patientenberichte  •  Informationen für den Patienten  •  Hinweise für den Patienten
Prostatakrebs  •  Optionen für den Prostatektomie  •  Da Vinci Roboter Chirurgie  •  Laparoskopische Prostatektomie  •  Roboter-Assistierte Chirurgie  •  Prostatektomie - Statistiken  •  Sex und Roboter Prostatektomie
Fragen und Antworten  •  Hormontherapie  •  Roboter Chirurgie  •  Strahlentherapie  •  Vorfelddiagnostik der Prostata
Blasenkrebs  •  Roboter-Assistierte Zystektomie  •  Blasenkrebs - Vorbeugung  •  Gutartige Prostata Hyperplasie   •  Grünlichtlaser PVP
Dr. SAMADI
Doktor der Medizin Leiter der Urologieabteilung und Abteilung für robotergestützter Chirurgie bei Lenox Hill Hospital,
Professor für Urologie bei Hofstra North Shore LIJ Hochschule für Medizin (New York).
485 Madison Avenue New York, NY 10022
T: 1-212-365-5000 | F: 1-646-692-6744
Copyright © 2005-2017, David B. Samadi, M.D.